Festivals

 

Während der gesamten Sommersaison haben Sie Gelegenheit zur Entdeckung der Vielfalt unserer Folklore, von der die Tänze, die Musik, traditionelle Sportarten und Spiele, das historische Kulturgut und zahlreiche traditionsreiche Festlichkeiten zeugen.
Entdecken Sie die verschiedenen Facetten der bretonischen Kultur!

Der Reichtum Erbe der Bretonen durch Festivals

 

Festival de Cornouaille in Quimper

Vom 19. bis zum 24 Juli 2016

Fahren Sie zum Musikfestival Festival de Cornouaille (30 Autominuten) mit 180 Darbietungen und Animationen: Konzerte mit Folkloremusik, Musik aus allen Ländern der Welt, Animationen für das junge Publikum, nächtliche Veranstaltungen, Kurse, Workshops, Schnupper-Konzerte, Umzüge der Bagadoù-Musikorchester, Bombarden- und Sackpfeifen-Wettbewerbe, Tanzvorführungen, eine Sommer-Uni, Ausstellungen und die Wahl der Königin von Cornouaille..

Fest der Stickerinnen in Pont-l’Abbé

Vom 8. bis zum 13.Juli 2016

Das Fest der Stickerinnen in Pont –l’Abbé in 15 Minuten Entfernung vom Campingdorf ist ein Fest für Familien, das für 4 Tage lang die Traditionen des Bigoudenlands und der Bretagne zum Leben erweckt und dabei auch ihr Augenmerk auf fremde Traditionen richtet. Bagadoù-Orchester und Keltische Musikgruppen ziehen durch die Straßen, beleben die Bühnen und vereinen sich zu Ehren der Königen der Stickerinnen zu einem gigantischen Finale.

Festival du Bout du Monde in Crozon

Vom 5.August bis zum 7. August 2016

Das Festival du Bout du Monde ist ein Musikfestival mit gemischten Musikstilen aus aller Welt, das außer für seine Programmierung auch für seine herzliche familiäre Stimmung, die Schönheit des Ortes und den guten Besucherempfang (Campen und Parken kostenlos, Kulinarisches aus aller Welt, ein spezieller Bereich für Kinder, gute öffentliche Verkehrsanbindungen u.s.w.) bekannt ist.

Festival Interceltique de Lorient

Vom 5. bis zum 14. August 2016

Dieses Festival (nach 1 ¼ Std. Fahrt) gibt einen internationalen Überblick über die keltische Kulturund alle ihre Aspekte. 500 Musiker, Sänger, Tänzer, Künstler, Akademiker und Kinomacher aus Schottland, Irland, Wales, Cornouailles, der Isle of Man, Galicien, Asturien, der Bretagne, den USA, Kanada und Australien vereinen sich hier, um ihrer Kultur Ausdruck zu geben. All diese Künstler nehmen am ersten Sonntag des Festivals an einer großen Parade teil (kostenlos), die mehr als 40 000 Zuschauer anzieht.

Einige wichtige Veranstaltungen mit Bezug auf das Meer:

  • Segelregatta Tour du Finistère: Daten 2014 folgen
  • Fête de la Langoustine in Plobannalec-Lesconil: 9. August 2014
  • Verkostung von Scampis (Kaisergranat), Animationen an Land und am Meer, großes Festessen, Konzert und Feuerwerk.
  • Fête des Vieux Gréements (Alte Segelschiffe) in Penmarc’h, Daten 2014 folgen
  • In 15 Min. Entfernung Ihres Campingplatzes in der südlichen Bretagne: Regatten, Rennen, Kinder-Workshops, Seemannsgesänge und Essen vor Ort.

Und weiterhin :

  • Das Festival Mondial’Folk in Plozévet, Daten 2014 folgen
  • La petite ville du Pays Bigouden se transforme en carrefour du monde. Tous les ans environ 800 artistes représentant une dizaine de pays des cinq continents apportent leurs couleurs, leurs rythmes, leurs langues…
  • Die kleine Ortschaft des Bigoudenlands wird zum Treffpunkt der Welt. Jedes Jahre nehmen ungefähr 800 Künstler aus ca.10 Ländern aller Kontinente an diesem Festival teil und beleben es mit Ihren Farben, Rhythmen und Sprachen …
  • Das Kino-Festival von Douarnenez, Daten 2014 folgen
  • Arts à la Pointe – Musikfestival, Daten 2014 folgen
  • Klassisches Musik-Festival in den Kapellen von Cap Sizun
  • Arts à la Pointe – Zeitgenössische Kunst am Cap Sizun, Daten 2014 folgen
  • Ausstellung zeitgenössischer Kunstwerke in ausgefallener Kulturkulisse.
  • Krimi-Festival Le Goéland Masqué, Daten 2014 folgen
  • Kriminalromanmesse Salon du roman policier im Finistère

Vous aimerez
aussi