Sportangebote

Der Yelloh ! Village La Plage befindet sich in der Nähe des bekannten Surfspots La Torche. Alles steht für den Surfer bereit.

Sportaktivitäten
nach Belieben

Wellenreiten, Bodyboard & Stand up paddle

Vor Ort: Informationen über Surfkurse und über die Vermietung von Surfbrettern, Stand up paddle und Bodyboards, Restaurant, Lebensmittelgeschäft, Bar und wenn Sie vom Surfen wiederkommen: beheiztes Schwimmbad, Sauna und Abendveranstaltungen.

Wir arbeiten mit der Surfschule Dezert Point am Pors Carn zusammen.

Kanu, Kajak und Segeln

300m vom Wassersportzentrum entfernt, mit direktem Zugang zum Strand und zu Wassersportaktivitäten. Sie können Kanu-, Kajak und Segelkurse direkt beim Wassersportzentrum in Guilvinec buchen.

Das Wassersportzentrum bietet Ihnen unter anderem einen Ausflug zu der kleinen Inselgruppe „les étocs“ an mit der Möglichkeit jungen Seemöwen und Kegelrobben zu begegnen.

Hochseefischen  

Für Ihren Urlaub am Meer halten wir am Empfang eine Liste mit Orten bereit, die sich in der Bretagne zum Fischen eignen, mit Karte und Anfahrtsweg:

  • Fischen am Aussichtspunkt von Men Meur
  • Fischen am Leuchturm von Perdrix
  • Fischen zu Fuss in Kerity

Windsurfen, Kitesurfen

50m vom Camping entfernt liegt der Steir, ein Strand in der Südbretagne, der in den meisten Fachzeitschriften als Slalomspot aufgelistet ist.

Der Camping ist 10 Minuten vom weltbekannten Wellenspot La Torche entfernt. Bringen Sie Ihr Waveboard mit und surfen Sie an den Spots der Südbretagne, Sie haben die Wahl zwischen La Torche, Porscarn, Tronoën und Treguennec.

Reiten

Neben dem Yelloh Village La Plage, nur 5 bis 7 Minuten entfernt, können Sie beim Reiterhof von La Torche in Plomeur Reiten, Ausritte am Strand oder einen Kurs machen.

Kletterwald

Nutzen Sie Ihren Urlaub im Camping Yelloh Village La Plage, um sich zum Kletterwald im Yelloh Village L’Océan Breton in Plobannalec-Lesconil, 10 Minuten vom Camping entfernt, aufzumachen.

Es werden Ihnen Pfade mitten in der Natur geboten, am Rande eines Meeresarms (kostenpflichtig).

  • 2 Kletterpfade: Der kleine Kerlutin und der grosse Kerlutin
  • 1 Seilrutschenpfad (ab 8 Jahren)

Preise 2018: 6 € für den kleinen Pfad (zwischen 5 und 8 Jahren), 12 € für die großen Pfade (ab 8 Jahren)

Das wird Ihnen auch gefallen